SIGN

Digital signieren mit Digital Deals Sign

Engineered by

Powered by

Die Beta-Version von Digital Deals Sign steht jetzt zur Verfügung und wird laufend erweitert. Während COVID-19 bis zum 30. Juni 2020 für alle Nutzer und Nutzerinnen kostenlos.

Dokumente und Verträge rechtsgültig und einfach elektronisch signieren, nach Schweizer und EU Gesetz. Ohne Registrierung, online, sicher. Machen Sie es für sich und Ihren Kunden einfach: Dokument hochladen, Personen zum Unterschreiben einladen und mit dem Mobiltelefon elektronisch signieren.

Zu signierendes PDF hochladen

Zu signierendes PDF hochladen

Die signierenden Personen angeben

Die signierenden Personen angeben

Rechtsgültig unterzeichnen

Rechtsgültig unterzeichnen

Wie möchten Sie Ihre Verträge elektronisch signieren?

Häufig gestellte Fragen zu Digital Deals Sign

Was ist das COVID-19 Angebot von Digital Deals Sign?

Die Nutzung der Digital Deals Sign Plattform ist bis zum 30. Juni 2020 für alle Nutzer und Nutzerinnen kostenlos. Wenn die vom Bundesrat am 16. März 2020 angeordneten COVID-19 Massnahmen verlängert werden, werden wir eine Verlängerung des Angebotes prüfen. Anschliessend wird die Nutzung kostenpflichtig sein. Ein Verlängerungszwang besteht nicht. Wir informieren rechtzeitig, bevor die Nutzung der Digital Deals Sign Plattform kostenpflichtig wird. Ajila AG behält sich das Recht vor jederzeit Anpassungen zu dieser Bestimmung einzuführen.

Ich interessiere mich für meine Firma für die Lösung, wie soll ich vorgehen?

Die Plattform kann von Firmen genutzt werden. Anhand des Kontakt-Formulars auf der Website können spezifische Anfragen angegeben werden. Ein Mitarbeiter von Ajila wird umgehend mit Ihnen in Kontakt treten um Ihre Bedürfnisse zu erfassen und gemeinsam die geeignete Lösung zu identifizieren.

Was kostet die Nutzung der Plattform?

Im Rahmen der Massnahmen zur Unterstützung der Schweizer Wirtschaft und als Zeichen der Solidarität, wird die Nutzung während der COVID-19 Krise und mindestens bis Ende Juni 2020, kostenlos angeboten. Danach wird die Nutzung kostenpflichtig.

Wozu kann die fortgeschrittene elektronische Signatur genutzt werden? 

Die fortgeschrittene elektronische Signatur (FES) ist rechtsgültig bei Verträgen, bei denen das Gesetz keine spezielle Form vorschreibt. In der Schweiz gelten für die meisten Verträge keine gesetzlichen Formvorschriften. Damit können Verträge mit elektronischen Signaturarten wie zum Beispiel der fortgeschrittenen elektronischen Signatur rechtsgültig abgeschlossen werden.

Beispiele: Kaufverträge, Mietverträge und allgemeine Dokumente ohne gesetzliche Formvorschrift mit kalkulierbarem Haftungsrisiko.

Ich nutze den Dienst ab sofort. Was wird mir in Rechnung gestellt?

Der Dienst ist während der COVID-19 Krise bis Ende Juni 2020 kostenlos. Es steht in Zukunft jedem Nutzer frei, den Dienst weiterhin zu nutzen, sobald er kostenpflichtig wird.

Was ist eine digitale Signatur?

Die elektronische Signatur ermöglicht eine Überprüfung der Echtheit von elektronischen Dokumenten, Nachrichten oder anderen elektronischen Daten sowie der Identität des Unterzeichnenden. Regelungen betreffend die elektronische Signatur finden sich vor allem im Bundesgesetz über Zertifizierungsdienste im Bereich der elektronischen Signatur und anderer Anwendungen digitaler Zertifikate (ZertES) sowie der dazugehörigen Verordnung (VZertES).

Das Gesetz definiert verschiedene elektronische Signaturen:

  • die (einfache) elektronische Signatur;
  • die fortgeschrittene elektronische Signatur;
  • die qualifizierte elektronische Signatur.

Welche Signatur wird auf Digital Deals Sign angeboten?

Digital Deals Sign integriert die Swisscom All In Signing Services und bietet aktuell die fortgeschrittene elektronische Signatur an. In Zukunft planen wir auch die qualifizierte elektronische Signatur einzuführen. Hierzu ist ein Identifikationsverfahren notwendig.

Wie kann ich sicher sein, dass mein Dokument rechtskräftig unterschrieben ist?

Verträge bedürfen zu ihrer Gültigkeit nur dann einer besonderen Form, wenn das Gesetz eine solche vorschreibt (Art. 11 Abs. 1 OR) und können entsprechend grundsätzlich auch mündlich oder sogar konkludent abgeschlossen werden. In der Schweiz gelten für die meisten Verträge keine gesetzlichen Formvorschriften. Damit können Verträge mit elektronischen Signaturarten wie zum Beispiel die fortgeschrittene elektronische Signatur rechtsgültig abgeschlossen werden.

Welche Dokumente unterstützt die Digital Deals Sign Plattform?

Dokumente müssen im PDF Format hochgeladen werden.

Wer kann die Digital Deals Sign Plattform nutzen?

Die Plattform ist für Firmen, Behörden und Privatpersonen frei zugänglich.

Wieviel wird der Dienst in Zukunft kosten?

Die Preise werden von der Nutzung abhängig sein. Für eine individuelle Signatur wird in Zukunft ein Preis von CHF 2.20 verrechnet. Für Unternehmen wird in Zukunft eine Basis-Fee erhoben und ein Preis pro Signatur. Beide sind abhängig von der Grösse des Unternehmens und der Anzahl Signaturen welche pro Monat benötigt werden. Bei höheren Volumen fällt der Preis substantiell.

An wen kann ich mich wenden wenn etwas nicht funktioniert?

Anfragen können an sign@digital.deals gesendet werden. Diese werden umgehend bearbeitet.

Wo finde ich weitere Informationen?

Weitere Informationen sind auch unter Swisscom All In Signing Services verfügbar.

ajila bietet nicht nur digitale Signaturen, sondern digitalisiert Ihre ganzen Formularprozesse

Möchten Sie mehr über digitale Signaturen und Formularprozesse erfahren?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!